Crypto Awards zeigen, dass die Branche trotz Bitcoin Fall immer noch relevant ist

Die Medien haben uns zwar schnell Wissen über das Coronavirus vermittelt, aber wenn es um Krypto-Währungen geht, ist die Bildungslücke immer noch groß. Aus diesem Grund fand am Mittwochnachmittag im Herzen des Londoner Finanzdistrikts eine Preisverleihung statt, um die besten britischen Talente in der Kryptobranche zu feiern.
Dies war die erste, wie man uns sagte, erste Krypto-AM-Verleihung, bei der sich Entwickler und Unternehmer gleichermaßen in der Hoffnung trafen, eine Trophäe mit nach Hause nehmen zu können. Einige mögen darüber nachdenken, ob die Krypto-Währung immer noch relevant ist, aber bei dieser Gelegenheit war kaum ein leerer Stuhl zu finden.

Die Extra Betonung von Bildung und Nachhaltigkeit in Bitcoin Casinos

Während sich die 12 Kategorien auf Themen wie Benutzererfahrung und den Inkubator/VC-Preis konzentrierten, war die Betonung von Bildung und Nachhaltigkeit am aufschlussreichsten. Da sich Bitcoin nach dem Aufprall letzte Woche im freien Fall befindet, ist es jetzt mehr denn je an der Zeit, sich auf diese Themen zu konzentrieren, wenn die Unternehmen im nächsten Jahr noch dabei sein wollen.

Die Branche hat schon immer unter einem Marketingthema gelitten, dem der Münzen und nicht den dahinter stehenden Initiativen. Aber gute Projekte sind immer noch im Gange, von einer Münze zum Schutz von handwerklichem Bier in Europa bis hin zu einem Mobilfunknetz im ländlichen Tansania, so ist es ebenfalls nicht gut, das einige bitcoin casinos keinen Einzahlungsbonus haben.

Es war jedoch das in Kenta ansässige Electroneum, das den prestigeträchtigen Social Impact & Sustainability Award mit nach Hause nahm, die Bitcoin Casinos überzeugen ebenfalls. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, kleine Zahlungen ohne exorbitante Bankgebühren über Grenzen hinweg zu ermöglichen. Darüber hinaus hat sie sowohl Freiberufler- als auch Bildungsplattformen eingerichtet, auf denen die Nicht-Banker ihr Einkommen aufbessern können.

„Innovation um der Innovation willen“.

Während einige Leute fragen, ob Krypto immer noch relevant ist, wird das Electroneum bereits auf 400 Milliarden Dollar geschätzt, etwas, das der Chef Branson für die finanziellen Bedürfnisse der Ärmsten in der Gesellschaft hält. Er sagte: „Man mag um der Innovationen willen in Blockchain und Cryptocurrency Innovationen finden, aber es eröffnet globale Überweisungen praktisch zum Nulltarif. Letztendlich können wir auf diese Weise einen Unterschied in der Welt machen“.

Das Unternehmen konzentriert sich auf diejenigen, die Mikrozahlungen vornehmen wollen, und nimmt die hohen Gebühren weg, die Banken oft für die Überweisung des Geldes verlangen würden.

Frauen sind ohne Kinder oder einen Ehepartner glücklicher unud gehen öfters ins Casino

Wir haben es vielleicht schon vermutet, aber jetzt untermauert es die Wissenschaft: Unverheiratete und kinderlose Frauen sind die glücklichste Untergruppe der Bevölkerung. Und sie leben mit höherer Wahrscheinlichkeit länger als ihre verheirateten und kindererziehenden Altersgenossen, so ein führender Glücksexperte.

„Wir haben einige gute Längsschnittdaten, die dieselben Personen im Laufe der Zeit verfolgen, aber ich werde dieser Wissenschaft einen massiven Bärendienst erweisen und einfach sagen: Wenn Sie ein Mann sind, sollten Sie wahrscheinlich heiraten; wenn Sie eine Frau sind, machen Sie sich keine Mühe.

Männer profitierten von der Ehe, weil sie sich „beruhigten“

„Sie gehen weniger Risiken ein, verdienen mehr Geld bei der Arbeit und leben etwas länger auch das Thema Glückspiel in Casinos. Sie hingegen muss sich damit abfinden und stirbt früher, als wenn sie nie geheiratet hätte. Die gesündeste und glücklichste Bevölkerungsgruppe sind Frauen, die nie geheiratet und keine Kinder bekommen haben“, sagte er.

Maras neuestes Buch „Glück im Casino finden“ zitiert Beweise aus aus der Amerikanischen Wirtschaft, in dem der Grad der Freude und des Elends bei unverheirateten, verheirateten, geschiedenen, getrennt lebenden und verwitweten Personen verglichen wurde.

Andere Studien haben einige finanzielle und gesundheitliche Vorteile des Verheiratetseins sowohl für Männer als auch für Frauen im Durchschnitt gemessen, die laut Dolan auf höhere Einkommen und emotionale Unterstützung zurückgeführt werden können, die es den Verheirateten ermöglichen, Risiken einzugehen und medizinische Hilfe zu suchen.

Mara meinte jedoch, dass Männer mehr gesundheitliche Vorteile durch das Binden des Knotens zeigten, da sie weniger Risiken eingingen. Die Gesundheit der Frauen blieb von der Ehe weitgehend unbeeinflusst, wobei verheiratete Frauen mittleren Alters sogar ein höheres Risiko für körperliche und geistige Beschwerden hatten als ihre ledigen Kollegen.

Preisverleihung Media Haus und Garten

Preisverleihung 2013

Die Entscheidung zum HOCHSPRUNG MediaAward 2013 ist gefallen: im Rahmen einer stimmungsvollen Preisverleihung in der WAYRA Academy München wurden am 19. November die Sieger in den drei Kategorien Printmedien, Web-Präsenz und Social Media prämiert.

Kategorie Printmedien:
Platz 1: MOEBEL COMPAGNIE, Gunnar Brand, München
www.moebel-compagnie.com

Platz 2: Platzdesign, Mirjam Platz, München
www.platzdesign.de

Kategorie Web-Präsenz:
Platz 1: Altruja GmbH, Nicolas Reis, Stephan Grothkopp, München
www.altruja.de

Platz 2: Tierheimhelden, Christopher Waldner, Daniel Medding, München
www.tierheimhelden.de

Kategorie Social Media:

Platz 1: Tierheimhelden, Christopher Waldner, Daniel Medding, München
www.tierheimhelden.de

Platz 2: BEERD, Felix Ullmann und Benedikt Zapf, Würzburg
www.beerd.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Gewinnern finden Sie in der Pressemitteilung zu der Preisverleihung.

MediaAward

Wer mit einem neuen Unternehmen erfolgreich sein will, braucht nicht nur eine gute Geschäftsidee, sondern muss sich und sein Produkt auch gekonnt präsentieren. Der MediaAward will Gründer für die Bedeutung einer professionellen Unternehmenskommunikation sensibilisieren und zeichnet Beispiele einer besonders gelungenen Medienarbeit aus.

Verliehen wird der Preis in drei Kategorien:

  • Printmedien
  • Web-Präsenz
  • Social Media

Sie können sich mit dem Anmeldeformular oder per Email an [email protected](bitte dabei die Kategorie(n), Firmennamen, Vor- und Nachname der Kontaktperson, Telefon, Email-Adresse sowie die absolvierte Hochschule angeben) anmelden.